Interpretation von Hypothesentests
Ergebnisse von Hypothesentests richtig interpretieren

Hilfe Interpretation von Hypothesen

Hilfe bei Interpretation von Hypothesentests

Die Interpretation von Hypothesentests spielt eine zentrale Rolle bei empirischen Studien bzw. Arbeiten. Unser bundesweiter Statistik-Service bietet Dir Hilfe bei der Interpretation von Hypothesentests und auch der Interpretation von Visualisierungen und anderen Daten. Wenn das Interpretieren von Daten und Hypothesentests ein Problem für Dich darstellt, bist Du bei genau richtig! Unsere Statistik-Dozenten und Statistiker werden Dir helfen können!

Unsere Kunden studieren oder promovieren an allen möglichen Hochschulen, Universitäten, Fachhochschulen, dualen Hochschulen oder Forschungseinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mentorium betreut jährlich mehrere Tausend Studenten und Doktoranden mit ihren empirischen Abschlussarbeiten, wobei die Interpretation von Hypothesentests häufig eine zentrale Rolle spielt.

DIN_ISO_29990

Der TÜV NORD bescheinigt uns durch die erfolgreiche Zertifizierung nach DIN ISO 29990:2010 die hohe Qualität unserer Bildungsservices. Studenten und Doktoranden können sich damit auf die hohen Qualitätsstandards unserer Statistik-Kurse und Datenanalyse-Services verlassen.

statistik-nachhilfe-mentorium-testsieger

Netzsieger.de hat Mentorium und unser umfassendes Ökosystem wissenschaftlicher Services für Studenten & Doktoranden mit einem „sehr gut“ bewertet.

Alle Infos zur Interpretation von Hypothesentests

  • Output von Statistik-Software interpretieren

    Die Ergebnisse von Hypothesentests (Signifikanztests) sind immer nach dem gleichen Schema aufgebaut. Kritische Werte müssen bei gegebenem Signifikanzniveau interpretiert werden unter Beachtung der zu überprüfenden Hypothese (gerichtet / ungerichtet). Wir können Dir genau erklären, worauf Du z. B. bei SPSS, R oder Stata achten musst, um die korrekten Schlüsse zu ziehen.

  • Ausformulierung der Ergebnisse

    Ein Testergebnis muss erst noch in die richtigen Worte gefasst werden. Dabei gibt es fachspezifische Konventionen oder auch Vorgaben des Betreuers. Unsere Statistiker können Dir super dabei helfen einen schlüssigen Auswertungsteil für Deine Arbeit zu verfassen.

  • Was ist, wenn der Test nicht signifikant ist?

    Wenn der Hypothesentest kein signifikantes Ergebnis liefert, dann hat das einen Grund. Entweder die Daten eignen sich nicht zur Überprüfung der Forschungsfrage oder das Ergebnis ist einfach unerwartet. Wir helfen Dir in einem solchen Fall eine schlüssige Begründung für die Ergebnisse zu finden und evtl. weitere Schritte zu planen. Denn jede Art von Ergebnis ist wertvoll für die Forschung!

  • Durchführung weiterer Hypothesentests oder Untertests

    Oft ergeben sich bei der Interpretation von Hypothesentest-Ergebnissen weitere spannende Forschungsfragen und Analysemöglichkeiten. Unsere Statistiker können Dir auch für Folgeauswertungen als Ansprechpartner zur Seite stehen.

  • Wer betreut mich?

    Unserer Statistiker werden alle sorgfältig von uns auf Fachwissen und Unterrichtsstil geprüft, sodass wir mit Fug und Recht sagen können, dass wir nur mit den besten Leuten zusammenarbeiten. Damit bist Du bei uns auf jeden Fall in den besten Händen.

  • Online-Coaching über Skype

    Bei der Interpretation eines Hypothesentests kommt es darauf an, dass Dir jemand mit Praxiserfahrung auf genau diesem Gebiet weiterhilft. Um dies zu gewährleisten, bieten wir schnell und unkomplizierte Online-Betreuung an, die durch professionelle Technik und Bildschirmübertragung sehr gut ankommt.

  • Interpretation von Hypothesentests auf Englisch – Studenten & Doktoranden

    Du kannst Deine Hypothesentests auch auf Englisch mit unseren Statistikern besprechen. Viele ausländische Studierende und Doktoranden nutzen dieses Angebot, um beispielsweise Testergebnisse in SPSS zu interpetieren.

  • Interpretation of hypothesis tests for students and PhD students in English

    It’s no problem to discuss hypothesis testing in English. Lots of foreign students studying at German universities benefit from our qualified statisticians when discussing their statistical test results (e.g. in SPSS).

Hypothesentests für jeden

  • Soziologie / Sozialwissenschaften
  • Psychologie
  • Erziehungswissenschaften / Pädagogik
  • Geowissenschaften / Geologie / Meteorologie
  • Politikwissenschaften / Politologie
  • Naturwissenschaften: Biologie, Chemie, Physik
  • Gerontologie
  • Sport / Sportwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL)
  • Medizin / klinische Forschung
  • Gesundheitsmanagement
  • Agrarwissenschaften
  • Kommunikationswissenschaften & Medienwissenschaften

Häufig unterstützen wir bei den folgenden Themenbereichen

  • Hypothesentests: Einfaktorielle Varianzanalyse / Mehrfaktorielle Varianzanalyse (ANOVA), Multivariate Varianzanalyse (MANOVA), U-Test, Grubbs Test, Lilliefors-Test, Anderson-Darling-Test, t-Test, Kruskall-Wallis-Test, Wald Wolfowitz Runs Test, Shapiro-Wilk-Test, Bartlett Test, z-Test, Zweistichproben-Gauß-Test, Pearson-Chi-Quadrat-Test, Chi-Quadrat-Unabhängigkeitstest, F-Test, White-Test, Gaußtest, Welch-Test
  • Analysemethoden & Modelle: Nichtlineare Regression, Principal Component Analysis (PCA), Mediatoranalyse, Vertrauensintervall, Rangkorrelation, Monte Carlo Simulation, Moderatoranalyse, CFA (Konfirmatorische Faktorenanalyse), Pfadanalyse, Kleinste Quadrate Methode, Zeitreihenanalyse, Cox-Proportial-Hazard-Modell, Korrespondenzanalyse, Clusteranalyse, chi-2 Streuungstest Faktorenanalyse, Lineare Regression, Allgemeines lineares Modell, Log-lineare Modelle
  • Testtheorie: Signifikanzniveau, Betarisiko, Gegenereignis, Gepaarte Stichprobe, Risiko erster Art, Fehler 1. Art, Betafehler, Ablehnungsbereich, Signifikanztest, Kritischer Wert, Ungerichtete Hypothese, Effekt, Alternativhypothese, Irrtumswahrscheinlichkeit, Nullhypothese, Risiko zweiter Art, Teststärke, Einseitige Hypothese, Gerichtete Hypothese, Fehler 2. Art

Statistik-Software für Hypothesentests

  • R / RStudio
  • SAS, Stata
  • STATISTICA, SPSS
  • MS Excel

Art der Betreuung (Gruppengröße)

in der Regel individuelles Einzelcoaching
bei Gruppenprojekten auch Gruppencoaching möglich

Sprache

Hilfe, Betreuung bei der Interpretation von Hypothesentests, Hypothesentest interpretieren, Deutung, Datenanalysen, Auswertungen auf Deutsch und Englisch

help, coaching for interpretation of hypothesis testing, data analysis in english language

Interpretation von Hypothesentests auf Deutsch und Englisch

Express-Service für Hypothesentests

Durch die viele Erfahrung mit Hypothesentests, wissen unsere Statistiker in der Regel sofort welcher Test in Frage kommt und können ihn schnell und sicher mit Dir durchführen  – oft schon am selben oder am nächsten Tag!

Unser Tipp für Dich: Kostenlos reservieren

Du kannst schon abschätzen, dass Du im nächsten Semester professionelle Unterstützung für Deine empirische Abschlussarbeit brauchst? Reserviere Dein Wunschzeitfenster, um Dich entspannt auf andere Prüfungen oder Vorlesungen konzentrieren zu können.

Referenzen - Kundenstimmen - Meinungen - Interpretation Hypothesentests

„Oje, ich dachte ich verzweifle an SPSS und an der Syntax. Ihr habt mir so gut geholfen den Output richtig zu interpretieren, sodass das Ausformulieren richtig schnell ging. Danke noch mal!“

Gisela T. – Berlin
Psychologie

„Danke für die Entwirrung meines Datenchaos und die kompetente Unterstützung bei meiner multivariaten Varianzanalyse. Meine Hypothesen konnte ich alle verifizieren und werde meine letzte Stunde in 4 Wochen vor der Abgabe nehmen – zur Sicherheit!“

Ebru N. – Graz
Pharmazie

„Hey guys, thanks again for the quick help with my huge data set last week! I was really impressed by the knowledge of my coach and his abilities to deal with Stata. See you soon!“

Antonio C. – Essen
Wirtschaft

„Signifikanzniveau, kritischer Wert, p-Wert…. das hat mir alles gar nichts gesagt. Jetzt habe ich voll den Plan von Kreuztabellen und t-Tests. Das hätte ich vor zwei Wochen nie gedacht. Danke für eure schnelle Hilfe!“

Gerhard S. – Freiberg
Geowissenschaften

Unsere Kunden - Hilfe bei Interpretation von Hypothesentests

Länder

  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz
  • Luxemburg

Bundesländer

Bayern, Thüringen, Hessen, Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg, Hamburg, Brandenburg, Saarland, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Berlin, Sachsen

Städte (Interpretation Hypothesentests)

Stuttgart, Innsbruck, München, Köln, Karlsruhe, Genf, Salzburg, Bonn, Wuppertal, Nürnberg, Hamburg, Essen, Graz, Düsseldorf, Dortmund, Bern, Gelsenkirchen, Hannover, Linz, Münster, Berlin, Augsburg, Bielefeld, Wien, Leipzig, Frankfurt am Main, Winterthur, Wiesbaden, Klagenfurt am Wörthersee, Duisburg, Bochum, Zürich, Basel, Dresden, Bremen, Mannheim, Lausanne, Sankt Andrä, Olten, Offenbach am Main, Jena, Leinfelden-Echterdingen, Riesa, Menden (Sauerland), Gossau, Neuenburg, Viernheim, Freiburg im Breisgau, Mettmann, Nyon, Königswinter, Schwäbisch Gmünd, Jülich, Herrenberg, Nettetal, Merzig, Celle, Cham, Arnsberg, Memmingen, Muttenz, Luzern, Albstadt, Hennef (Sieg), Monheim am Rhein, Leonberg, Hof, Baden, Groß-Enzersdorf, Kreuzlingen, Bad Vilbel, Hall in Tirol, Ansfelden, Maintal, Bregenz, Ostfildern, Witten, Pirna, Lübeck, Dülmen, Wesel, Konstanz, Voitsberg, Burgdorf, Solothurn, Langenhagen, Kitzbühel, Freiberg, Eschweiler, Coesfeld, Bad Nauheim, Nordhausen, Spittal an der Drau, Erlangen, Forchheim, Pressbaum, Speyer, Kiel, Neu-Ulm, Freienbach, Andernach, Freising, Oer-Erkenschwick, Filderstadt, Kirchheim unter Teck, Seevetal, Neulengbach, Singen (Hohentwiel), Osterholz-Scharmbeck, Paderborn, Koblenz, Elmshorn, Coburg, Borken, Bitterfeld-Wolfen, Schwechat

Hochschulen (Hypothesentest interpretieren)

TU Dortmund, Uni Freiburg, Uni Marburg, Uni Freiburg, Uni Düsseldorf, Uni München, Uni Frankfurt, TU Wien, Uni Genf, RWTH Aachen, Uni Köln, TU Berlin, HU Berlin, ETH Zürich, Uni Kassel, FU Berlin, Uni, Uni Erlangen-Nürnberg, Uni Lausanne, Uni Hannover, Uni Giessen, Uni Würzburg, Uni Luzern, WU Wien, Uni Leipzig, Uni Wien, Uni Kiel, TU Darmstadt, Uni Mainz, Uni Bochum, Uni Salzburg, Uni Göttingen, DH Baden-Württemberg, JKU Linz, Uni Hamburg, KIT, Uni Münster, Uni Bern, Uni Stuttgart, TU München, Uni Neuenburg, Uni Heidelberg, FOM Essen, Uni Tübingen, TU Dresden, TU Graz, Uni Graz, Uni Duisburg-Essen, Fernuni Hagen, Uni Basel, Uni Bonn, EBC Hamburg, IPU Berlin, EBS Wiesbaden, Hochschule Hamm, ISM Dortmund, RFH Köln, KLU Hamburg, Uni Klagenfurt, PH Freiburg, FH Bingen, Hochschule Offenburg, EH Freiburg, PMU Salzburg, TIHO Hannover, Cusanus HS, MSB Berlin, Jade HS, HFWU Nürtingen-Geislingen, Uni Halle, Hochschule Zittau/ Görlitz, Uni Lüneburg, PH Heidelberg, FH Wedel, Macromedia FH München, FH Potsdam, WHU Vallendar, Hochschule Osnabrück, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Uni Seeburg, TH Mittelhessen, DIU Dresden, Uni Koblenz, TFH Bochum, Hochschule Schmalkalden, Hochschule Kempten, Uni Bielefeld, SFU Wien, UMIT Hall, Hochschule Furtwangen, Hochschule Trier, FH Flensburg, IB Berlin, EvH Darmstadt

Interpretation von Hypothesentests – kostenloses Angebot

Alle Services bieten wir auch im Express und am Wochenende an!

Einem Freund empfehlen